Turbine_s3
Turbine

Home of Airplanes and Turbines

flieger4

BuiltWithNOF

Turbinen

1995 gab es noch keine Modell-Turbinen zu kaufen, da musste man schon selber bauen. Nach dem Buch " Strahlturbine für Flugmodelle im Selbstbau" habe ich mir meine erste Turbine gebaut.

Turbine FD3 von Kurt Schreckling (modifiziert)

FD3a

FD3 auf dem Prüfstand (FD stand für Feuer-Dose) Der Schub betrug bescheidene 35N.

Turbine KJ66 von Kurt Schreckling (modifiziert)

Turb96

KJ-66 Die Mutter aller Turbinen. Entwickelt von Kurt Schreckling und Jesus Artes. Die Zahl 66 leitet sich vom Durchmesser des Turbinenrades ab. Mit 80N liefert sie schon einen beachtlichen Schub.

Turbine mit 70mm Turbinenrad (UT 160)

UT1

Gebaut nach einem Plan von Ulrich Thiel. Alle Teile stehen als CAD-Daten zur Verfügung. Im Gegensatz zu den Schreckling-Turbinen geht es hier nicht ohne CNC-Maschinen. Auch hier wurde nicht alles nach Plan gebaut, und einige Teile modifiziert.

Der Plan beinhaltet nur Teilefertigung und Montage. Damit man auch versteht was man baut, ist unbedingt eines der Bücher von Schreckling oder Kamps dazu notwendig.

[Startseite] [Bausätze] [Zubehör] [Flugzeuge] [Hangar] [Turbine] [FD3] [KJ66] [UT160] [Elektronik] [Fräse] [Info/Kontakt] [Kleine Tiger] [Download] [Album]